Dennis Gottschalk

Duales Studium

Dennis Gottschalk

Seit dem 01. August 2010 bin ich, gemeinsam mit meinem Kollegen Johann Buddenbäumer, der erste duale Student bei dem Versicherungsmakler LEUE & NILL in Dortmund.
– Und in dieser Zeit ist wirklich viel passiert:

Zuerst durchlief ich die Sachversicherungsabteilung. Hier konnte ich das Versicherungsgeschäft zunächst einmal von der Pike auf lernen. Reger Kundenkontakt, vor allem bezüglich der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung sowie der Privathaftpflichtversicherung stand im Mittelpunkt meiner Arbeit. Im weiteren Verlauf der praktischen Ausbildung stellte ich fest, wie vielschichtig die Kunden von LEUE & NILL tatsächlich sind. Zunächst ging es in der Haftpflicht Abteilung um den passenden Versicherungsschutz unserer Gewerbekunden, ehe ich in der Abteilung „International Division“ unsere international tätigen Industriekunden mit betreuen durfte. Das war eine besonders spannende Phase der Ausbildung mit viel Abwechslung. Ein weiteres Highlight meiner Ausbildung war die Betreuung eines Netzwerkprojekts, bei dem eine Vielzahl von Unternehmen durch das von mir gestaltete Produkt gewonnen werden sollten. So konnte ich im Rahmen der Ausbildung immer wieder auch das betriebswirtschaftliche Wissen des Studiums anwenden.

Im Winter 2012/2013 konnte ich meine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen durch die IHK-Abschlussprüfung erfolgreich abschließen und arbeite darauffolgend in der Abteilung für Kreditversicherung. Hier habe ich das Versicherungsgeschäft von einer ganz anderen Seite kennengelernt.

Parallel lief das Bachelor-Studium Versicherungswirtschaft an der Fachhochschule Dortmund. Während in den ersten Semestern allgemeinbetriebswirtschaftliche Fächer im Vordergrund standen, wie z.B. Marketing, Personal- und Unternehmensführung, Recht, Steuern und Bilanzen, sowie Wirtschaftsmathematik und Statistik, setzt in den höheren Semestern ein stärkerer Branchenbezug ein, z.B. durch Fächer wie Versicherungsvertrieb, Produktentwicklung und Risikomanagement. Im letzten Winter habe ich meine Bachelorarbeit geschrieben und damit den Bachelor of Arts erreicht. Hierfür konnte ich eines der vielen Projekte aus der praktischen Tätigkeit nutzen.

Mit Abschluss meines Bacherlorstudiums im Frühjahr 2014 bin ich in die Abteilung „LEUE & NILL Vertrieb“ gewechselt. Hier betreue und akquiriere ich vor allem Industriekunden. Diese Arbeit ist sehr abwechslungsreich, weil ich im Außendienst ständig interessante Persönlichkeiten und Unternehmen kennenlerne.

Um mich weiterzubilden studiere ich zur Zeit berufsbegleitend an der FOM in Dortmund im Bereich Sales Management. Auch bei dem Masterstudium kann ich mich auf meinen Arbeitgeber LEUE & NILL verlassen, der mir den nötigen Freiraum für das Studium gibt.

Ich kann jedem diesen Arbeitgeber empfehlen, da man hier ein Teil von einem Familienunternehmen ist und dies auch gelebt wird.